RAUSCHER GmbH
Industriefussböden

Rauentaler Straße 45
D-76437 Rastatt

Telefon 072 22 - 15 00 08
Telefax 072 22 - 15 00 09

E-Mail: info@rauscher-boden.de

Beratung Planung Ausführung Neubau Sanierung Maschinelles Glätten Chemiebaustoffe Imprägnierung Versiegelung Beschichtung Bauwerksanierung Betonsanierung

Links:
» www.rocland.de
» www.chemotechnik.de

Leistungen

Planung/Beratung/Ausführung

Zu unserem Leistungsspektrum gehören zuerst die Beratung und eine gründliche und umfassende Bestandsaufnahme der Baumaßnahme. Wir planen dann die Verlegung der Böden und deren Oberflächenbeschaffenheit in Zusammenarbeit mit den Architekten, Statikern und den Bauherren, damit der Boden über Jahrzehnte den Belastungen stand hält.

Abhängig von der Belastung planen wir auch die optimale Beschichtung. Wenn wir die Beanspruchung des neu zu legenden Bodens kennen und wissen, welche Ebenheit und Dichtigkeit notwendig ist, ob Scheinfugen gefordert werden und wie tragfähig der Boden sein soll, dann steht einer qualitativ hochwertigen Umsetzung nichts mehr im Weg.

Dabei achten wir darauf, ob eine Fußbodenheizung geplant ist, ob der Boden später Frost oder hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt wird, ob Chemikalien mit dem Boden in Berührung kommen, welchen Belastungen durch Regal- und Lagersysteme, Stapler- oder Schwerlastverkehr auf den Boden wirken und welche Art der Imprägnierung, Versiegelung, Beschichtung, also der Nachbehandlung des neuen Bodens, notwendig ist.
In den letzten 25 Jahren waren wir auf den unterschiedlichsten Baustellen in ganz Deutschland eingesetzt, egal ob kleine oder große Flächen. Ob Bundesstraßen, Autobahnbrücken, Lagerhallen, Industriegebäude, Kühlhäuser, Empfangshallen, Kraftwerke, Messehallen, Einkaufszentren, kleine Einzelhändler, private Garagen oder große Tiefgaragen bis hin zum Stauwehr haben wir gute Referenzen gesammelt.

Sanierung

Auch bei der Sanierung der Betonböden steht die Besichtigung vor Ort und die Beratung und eine entsprechende Analyse an erster Stelle. Eine dauerhafte Belastung der Böden, z.B. durch veränderte Bedingungen, erfordert nach einiger Zeit die Sanierung des Bodens. So bieten wir die Teilsanierung und  Oberflächensanierung oder die vollständige Instandsetzung von Böden an, damit diese dann langfristig den aktuellen Belastungen standhalten können.

Bauwerksanierung:

Die Bauwerkssanierung beginnt auch mit der Beratung und der Planung, denn hier spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Für unsere Kunden ist es wichtig, dass wir auch die Anschlüsse zu Wänden, die Sockel an Gebäude und Garagen und den Estrich mit in unsere Überlegungen einbeziehen und dann entsprechend auch sanieren. Dazu gehören auch die Sanierung von Fugen und Scheinfugen und die von Oberflächen und deren Beschichtung.

Die Bauwerksanierung ist eine umfassende Tätigkeit. Wenn Sie Fragen dazu haben oder eine bestimmte Aufgabe, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir unterstützen Sie gerne.